Rückenschmerzen – was tun? Mit geeignetem Rückentraining Beschwerden bekämpfen und vorbeugen!

Die richtige Körperhaltung ist für die Gesundheit des Rückens von entscheidender Bedeutung. Es gibt jedoch nicht nur EINE bestimmte Haltung für die Wirbelsäule. Der Rücken muss STÄNDIG in Bewegung bleiben. Nur durch vielfältiges Bewegen und Haltunsgwechsel wird die Rückenmuskulatur gleichmäßig beansprucht und können sich die Bandscheiben in ausreichendem Maße ernähren. Dauerhaftes Sitzen schadet der Wirbelsäule ebenso wie permanentes Stehen und kann zu ernsthaften Rückenproblemen führen.

Studien zufolge treten bei 69 Prozent der Männer und Frauen gelegentlich Rückenschmerzen auf. 15 Prozent leiden unter chronischen Beschwerden. Damit ist der Rückenschmerz hierzulande die am häufigsten auftretende Schmerzform, bei Männern sogar die häufigste Ursache für Arbeitsausfälle.

 

Wir bieten Dir einen Kurs Rückenfitness direkt nach der Arbeit. Im Kurs werden mit einer Kombination aus Kräftigungs- und Dehnübungen geschwächte Muskelpartien im Rücken wieder aufgebaut und verkürzte Bereiche gedehnt. Du gelangst zu einer verbesserten Beweglichkeit, die eine ganz neue Bewegungsqualität ermöglicht und dauerhaften Rückenbeschwerden vorbeugt. Doch nicht nur in diesem Kurs, auch in weiteren Kursangeboten wie Rückenfitness für Männer, Bauch & Rücken oder Pilates steht die haltungsaufrichtende Muskulatur im Mittelpunkt des Trainings.

Mach den ersten Schritt in Richtung Deines gesunden Rückens. Du wirst Dich im Alltag fitter und belastbarer fühlen!

Anmeldung zum Kurs Deiner Wahl.
Wir freuen uns, Dich bei uns begrüßen zu dürfen.